Referierende im Überblick

Auftaktworkshop
Gendering in den MINT-Fächern

Prof. Dr. Corinna Bath

De-Gendering informatischer Artefakte 

Prof. Dr. Evelyn Ferstl

Perspektiven aus der Kognitionswissenschaft

Prof. Dr. Kerstin Palm

Ein wissenschaftshistorisches Modul für die Biologie - eine Brücke in die Gender Studies 

Prof. Dr. Sigrid Schmitz

Neue Ansätze zur Verschränkung von Natur-Kultur-Technik 

 

Workshop 2
Gender in MINT unterrichten – Hochschuldidaktische Ansätze

Prof. Dr. Helene Götschel

Gender Studies und Physik zusammen denken

Dr. Christine Katz

Gender und Diversity als Begleitprogramm im Rahmen des forschenden Lernens

Prof. Dr. Petra Lucht

Forschungsbasiert und praxisorientiert: Genderlehre im Studienprogramm GENDER PRO MINT

Dr. Marion Mangelsdorf

Gendersensitive und partizipative Studienaustauschprojekte mit den Umweltwissenschaften

Workshop 3
Gender Studies und Chancengleichheit in MINT